wohlfühlwohnen

RENTENVORSORGE NEU

Es ist nie zu spät, das Ersparte sicher anzulegen. Wählen Sie den sicheren Hafen der Immobilien.

 

Seit jeher ist der Besitz von Immobilien mit Reichtum und Ansehen verbunden. Alle reichen Familien und wohlhabende Unternehmen investieren seit Generationen ihr Kapital oder ihr laufendes Einkommen in Immobilien oder Grund und Boden. Seit Jahrhunderten gilt eine derartige Investition als absolut sicher und ertragreich.

Immobilienvermögen steht für Sicherheit und Werthaltigkeit, was im Mittelpunkt jeder Vermögensstrategie stehen sollte.

Anlegerwohnung Klagenfurt

Gerade in Zeiten, in denen Schlagwörter wie Inflation, Staatsverschuldung, Währungsreform oder Kursverlusten bei Rentenfonds, in aller Munde sind, ist für Ihre private Rentenvorsorge eine solide Anlageform gefragter denn je. Bei Immobilien gibt es keine Überraschungen am Ende der Laufzeit, wenn die versprochenen Ziele nicht erreicht wurden.

Aber auch in guten Zeiten stellt diese Anlageklasse eine optimale Form des Vermögensaufbaues oder der Vorsorge dar. Immobilien bieten genau diese Stabilität, welche notwendig ist, um von jeder wirtschaftlichen Entwicklung unabhängig zu sein und eine langfristige Sicherung und Stabilisierung des Vermögens zu erhalten.

Die Rentabilität guter Immobilieninvestments liegt beträchtlich über der durchschnittlichen Kapitalmarktrendite. Des Weiteren kann diese auch noch zusätzlich durch eine professionelle steuerliche Betreuung optimiert werden.

 

Inflation

Um die Folgen der weltweiten Wirtschaftskrise abzufedern wurde in vielen Staaten, wie auch in Österreich, extrem viel Geld in Rettungs- und Sparpakete investiert, wodurch die Staatshaushalte massiv überschuldeten. In Österreich hat die Überschuldung mittlerweile eine derartige Dimension erreicht, dass eine Verringerung der Staatsschulden, mit allergrößter Wahrscheinlichkeit, nur mehr durch eine kontrollierte Inflation möglich sein wird.

Anlegerwohnung Wolfsberg

Wie ein solcher Abbau der Staatsverschuldung über die Inflation funktioniert sehen wir bei den Briten. Als erstes der überschuldeten Industrieländer hat es in diesem Jahr eine ansteigende Inflation bis auf 5%. Bei über 3% liegt sie bereits, so der britische Notenbankgouverneur Mervin King.

Der Leitzins liegt derzeit bei 0,5%, d. h. für alle Sparkonten mit kurzfristig veranlagtem Geld, bedeutet das eine Vernichtung von 2,5% des gesparten Kapitals, die auf eine Wertvernichtung bis 4,5% hinaus laufen wird.

Somit kann eigentlich relativ unspektakulär der Wert des Schuldenberges in den kommenden Jahren ganz bequem um rund 45% reduziert werden. Dadurch werden in den kommenden Jahren jedoch auch rund 45% Ihres Kapitalvermögens oder Ihres gesparten Geldes vernichtet werden!

Jetzt geht es also los mit der Entschuldung via Inflation. Wenn Sie also Ihr Geldvermögen nicht um rund 50% verringern wollen, dann “müssen” Sie jetzt handeln. Kontaktieren Sie uns und wählen Sie den sicheren, wertbeständigen Weg der Immobilien und entscheiden Sie sich für eine Anlegerwohnung, oder ein Investment in ein Projekt der JPG-Gruppe, für Ihre neue Rentenvorsorge.

Egal wie Sie sich entscheiden – Sie haben Ihr kostbares Geld sicher und ertragreich investiert!

Comments are closed.